Startseite

Startseite

Im SeeSalon kommen Unternehmerinnen und Managerinnen aus den unterschiedlichsten Branchen und Fachrichtungen zusammen, pflegen einen lebendigen Austausch und schätzen eine anspruchsvolle Gesprächsatmosphäre.   

Im Medienzeitalter des 21. Jahrhunderts erlebt der Salon als unmittel-bares und vertrauensvolles Diskussions- und Kommunikationsforum eine reizvolle Renaissance. Der SeeSalon knüpft an die jahrhundertealte Tradition der Salonkultur an und bietet eine Begegnungsstätte der besonderen Art. Im SeeSalon ist es gelungen, eine Kommunikationskultur zu etablieren, in der es sich lohnt, den Mut zu haben seine Meinung zu präsentieren. Denn nur so kann etwas Wertvolles und Neues entstehen und unternehmerisches Leben gelingen, was ermöglicht das Leben zu führen, wie SIE es sich immer vorgestellt hat.

Die Salonkultur ist angesagt. Den was diese Gesellschaft sucht und braucht, um die Herausforderung von Transformation anzupacken, sind inspirierende Kreise in denen auf Augenhöhe Kultur erlebt, Zeitgeschehen besprochen und Zukunft gestaltet wird. All das passiert in einem Salon – im SeeSalon. Auf den digitalen Plattformen sind Hunderttausende von Menschen quasi verbunden miteinander. Doch Miteinander heißt nicht immer Miteinander. Wie können die Räume angelegt, gestaltet, moderiert sein, dass in ihnen eine herzliche, vertrauliche Atmosphäre herrscht, Austausch und Streit konstruktiv und fair gelingt, Menschen sie beseelt und nachdenklich verlassen?

Der SeeSalon lebt von einer offenen und herzlichen Atmosphäre, in der spannende Synergien geknüpft werden, neue Geschäftsideen entstehen, Firmengründungen angeregt und spannende Projekte ihren Lauf nehmen. Er bietet durch sein starkes und vielseitiges Netzwerk die Möglichkeit für unternehmerische Weiterentwicklung.

Ins Leben gerufen wurde der SeeSalon 2017 von Annette von Nordeck und Britta Hundesrügge. In 2019 haben sich 16 Gesellschafterinnen auch formell auf den Weg gemacht, die zunächst lose Initiative in eine Gesell-schaft zu führen.

Die Geschäftsführung übernommen hat Stephanie Gundlage. Treten Sie mit ihr in Kontakt unter stephanie.gundlage@seesalon.de.

Der regelmäßige Austausch findet im Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg im Gourmentrestaurant Aubergine bei Cornelia Graessner-Neiss statt.