Direkt zum Inhalt
Katharina
Wiemes-Magerl
Inhaberin des Wiesn-Café-Zelt "Café Mohrenkopf" in München

 

Das Familienunternehmen, des traditionsreichen Wiesn-Café-Zelt "Café Mohrenkopf" - seit 1950 in 3. Generation auf dem Oktoberfest - und die Ausbildung im Hotel Bayerischen Hof in München zur Hotelkauffrau mit Auslands-Aufenthalten prägen das Leben von Katharina Wiemes-Magerl bis heute.

Von 1990 - 2012 war sie die Geschäftsführerin des Familienunternehmens. Ab 2013 übernahm sie den Betrieb als alleinige Inhaberin.