Direkt zum Inhalt

Gemeinnützige StiftungsGmbH

 

Im Sommer 2017 öffnete der SeeSalon zum 1. Mal seine Pforten. Die Idee erfolgreiche Unternehmerinnen und Top Managerinnen aus der Region StarnbergAmmersee zusammenzubringen stieß von Anfang an auf positive Resonanz.

Der gegenseitige Austausch entwickelte sich rasch zu einer Quelle von Inspiration und einem Think Tank.

Was als inspirierendes Netzwerk begann wurde im Herbst 2019 durch die Initiative von 16 Salonniere in eine gemeinnützige StiftungsGmbH gewandelt.

 

Auszug aus dem Gesellschaftszweck:

weiterlesen...

Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen und Männer im Sinne von § 52 Abs. 2 Nr. 18 AO.
Der Unternehmensgegenstand umfasst gemeinnützige und wohltätige Zwecke zu Gunsten von Frauen, um 
eine Gleichstellung von Mann und Frau im beruflichen und gesellschaftlichen Felde im Sinne von "female empowerment" herbeizuführen, z.B. durch die Organisation und Durchführung von Seminaren und den Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerkes sowie die Zusammenarbeit mit gleichartigen Vereinigungen."

 

Zum Vorantreiben der Aktivitäten wurden Julia Finkeissen und Brigitte Schraetzenstaller-Rauch als Geschäftsführerinnen durch die Gesellschafterversammlung nominiert und notariell bestätigt. Annette von Nordeck und Cornelia Graessner-Neiss sind die Vertreterinnen der Gesellschafterversammlung.
 

Die SeeSalon Geschäftsführerinnen

SeeSalon

Julia Finkeissen
Inhaberin der VIOVENTI ART in Feldafing

julia.finkeissen@seesalon.de
0176 - 65 31 90 68

SeeSalon

Brigitte Schraetzenstaller-Rauch
Gesellschafterin der Great People GbR in Gräfelfing

brigitte.schraetzenstaller@seesalon.de
0172 - 58 115 00