Direkt zum Inhalt
Cornelia
Graessner-Neiss
Geschäftsführende Gesellschafterin der PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG in Starnberg

Cornelia Graessner-Neiss ist PHARMATECHNIK seit frühester Kindheit als Tochter des Unternehmensgründers eng verbunden. Wertvolle Berufserfahrung sammelte sie im und außerhalb des Unternehmens. Nach ihrem Studium der Rechtwissenschaften in Regensburg und Lausanne sowie einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung bei der Bayerischen Landesbank leitet sie seit 2002 die Rechtsabteilung von PHARMATECHNIK. In der Geschäftsführung verantwortet Cornelia Graessner-Neiss daneben noch die Bereiche Unternehmensstrategie, Personalentwicklung sowie interne Kommunikation. Neben ihren unternehmensinternen Schwerpunkten ist sie auch als Vorstandsmitglied im Bundesverband Deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) aktiv – einer strategisch wichtigen Schnittstelle im Apothekenmarkt. Und da irgendwann auffiel, dass es in Starnberg kein Hotel für Geschäftsreisende gab, entschloß sie sich mit ihrem Vater dazu selbst eines zu bauen – und das Gourmetrestaurant Aubergine gleich mit dazu…